vergangene Anlässe


Businesslunch bei Coop

29. Mrz 2016

4 Bilder

 Kommentare (0)


LCS Event: Kickoff-Meeting Aarau 2016

28. Jan 2016
Autor: Martina Stähli

90 Mitglieder durften wir im Grossratsgebäude in Aarau begrüssen.

Nach einem kurzen Rückblick auf die Jahr 2014/2015 wurde das Jahresprogramm 2016 vorgestellt, welches viel Zustimmung fand.

Danach wurden die beiden ausscheidenden Clubleitungsmitglieder Rolf Imhof und Manuel Diener verabschiedet und die neuen Mitglieder vorgestellt.

Mit Markus Daase und Heinz Lüthi haben wir 2 engagiert neue Clubleitungsmitglieder an Board. Herzlich Willkommen.

Das mit Spannung erwartete Referat von Georges T. Roos zum Thema "Disruptive Zukunft-2036" rundete das Meeting ab. Der Vortrag erfüllte alle Anforderungen und regte die Anwesenden zum Nachdenken an.

Danach trafen sich alle noch zu einem gemütlichen Umtrunk und Apéro im schmuken Ratskeller.

Wir freuen uns auf eine gelungene Clubperiode 2016/2017!

Herzlichst,

Deine LCS Clubleitung 

30 Bilder

Erstes Business-Dinner: Zürich

27. Okt 2015
Autor: Martina Stähli

Am Freitag, 23. Oktober 2015, wurde das erste Business-Dinner im Restaurant Imagine im Zürcher Hauptbahnhof durchgeführt.

Sandra Tinner-Derungs begrüsste als Clubleitungsmitglied an die 23 Mitglieder. Das ist ein Rekord! Erfreulich vor allem, dass wir viele Premiere-Teilnehmer begrüsst werden konnten.

Nach Informationen zum Club und zu den einzelnen Teilnehmern (Branchenzugehörigkeit) konnte in gemütlicher Atmosphäre und zu leckerem Essen fleissig Networking betrieben werden.

Das nächste Business-Dinner findet am 30.10.2015 in Bern im Restaurant toi et moi statt. 

13 Bilder

LCS Event: Besuch der Kaltenbach GmbH

19. Okt 2015
Autor: Martina Stähli

Montag-Vormittag, 16.10.2015: Herzlich wurde der Logistikleiterclub bei der Kaltenbach GmbH in Empfang genommen.

Der Eigentümer, Valentin Kaltenbach, und das Geschäftsführungsmitglied, Wolfgang Manich, begrüssten alle anwesenden Mitglieder sogar persönlich.

Bereits während der Unternehmenspräsentation konnten angeregte und spannende Diskussionen geführt werden. Diese Unterhaltungen konnten dann beim Betriebsrundgang vertieft und veranschaulicht werden.

Von der Schweisserei bis hin zur Malerei, der Fertigung und Montage durfte die gesamte Produktion aus der Nähe begutachtet werden. Stets begleitet mit  Informationen zu Abläufen, internen und externen Logistiklösungen und Herausforderungen, womit sich die Firma täglich befasst.

Die angeregten Gespräche rissen auch beim Stehlunch bis zur Verabschiedung nicht ab.

Wir bedanken uns bei der Firma Kaltenbach GmbH für den herzlichen Empfang, die Offenheit und die Gastfreundschaft.


22 Bilder

 Kommentare (0)


LCS Event: Besuch der Migros Frischeplattform in Schönbühl

30. Apr 2015
Autor: Martina Stähli

Das war kein Event für Schlafmützen! Um 06.45 Uhr trafen sich rund 30 LCS Mitglieder in Schönbühl zu einer Besichtigung der besonderen Art. Bruno Gerber, Projektleiter Logistik bei Migros Aare, ist bereits über 22 Jahre für die Migros tätig und präsentierte dem Logistikleiterclub im Vorfeld der Besichtigung die interessante und eindrückliche Firma.

Danach konnte man in 2 Gruppen zu den Führungen aufbrechen. Zuerst wurde die Frischfleischverarbeitung in authentischer Vollmontur besichtig. Vom Ausbeinen der grossen Fleischstücke bis zur Verpackung und Etikettierung - Alles auf einer Ebene und mit viel beeindruckdender Handarbeit. So viel Fleisch auf einmal liess bei manchen den Appetit darauf erst einmal vergehen.

Mit der Besichtigung des hauseigenen Güterbahnhofes und der Logistikanlage zur Reinigung und Wiederverwendung der Transportkisten/EPAL-Paletten ging es weiter. Mit der Lösung RFID ist jede Einheit eindeutig identifizier- und verfolgbar. Dies ist für einen reibungslosen logistischen Ablauf nicht wegzudenken.

Auch der eigene Lastwagenpark lässt keine Wünsche offen. Eigene Mechanikgaragen sorgen dafür, dass die LKW's jederzeit repariert werden können, um so die Lieferungen und eine reibungslose Logistik zu garantieren.

Auf der Obst- und Gemüseplattform wurde ein Problem offensichtlich: Die verschiedenen Kartonkisten, worin die Konsumgüter transportiert werden, sind alle unterschiedlich und nicht standartisiert. Gemäss Bruno Gerber ist aber die Migros im Vergleich zum europäischen Markt einfach "zu klein", um da mitzureden. Diese Aussage hatte einige Schmunzler der Teilnehmer zur Folge.

Und wie kommen denn nun alle Lebensmittel in der richtigen Menge rechtzeitig zu den einzelnen Läden in der Region von Migros Aare? Die Kommissionierungsanlage lieferte uns dazu alle nötigen Antworten. Hier musste sogar wegen Platzmangel in die Höhe gebaut werden.

In die Höhe ging es danach auch für die Besichtigungsteilnehmer. Ein Ausflug auf das Dach des Shoppyland Schönbühl machte deutlich, dass der logistische Platz optimal genutzt wird!

Zum Schluss konnte der Vormittag mit einer Fragerunde beendet werden. Einige Clubmitglieder schlossen sich zu einem gemeinsamen Mittagessen im Migrosrestaurant zusammen - Es gab sogar Fleisch. :-)

Wir möchten uns an dieser Stelle bei der Genossenschaft Migros Aare und vor allem bei Bruno Gerber bedanken. Danke, dass dieser Event für uns möglich gemacht wurde!

Auch der nächste LCS Anlass verspricht viele spannende Eindrücke - Wir besichtigen am 12. August die JVA Lenzburg zum Thema Gefängnislogistik. Anmelden können sich die Mitglieder gegen Mitte/Ende Juli.

Herzlich,

die LCS Clubleitung

16 Bilder

 Kommentare (0)