vergangene Anlässe


LCS Kickoff-Meeting 2018

24. Jan 2018
Autor: Désirée Wellig

Rund 75 Mitglieder durften wir im Grossratsgebäude in Aarau begrüssen. 

Nach einem kurzen Rückblick auf die Jahre 2016/2017 wurde das Jahresprogramm 2018 vorgestellt, welches viel Zustimmung fand.

Auch wurde an diesem Abend die beiden ausscheidenden Clubleitungsmitglieder Sandra Tinner-Derungs und Axel Maier (leider Abwesend) verabschiedet und die neuen Mitglieder vorgestellt.

Mit Jolanda Spillmann und Oliver Föhn haben wir 2 engagierte neue Clubleitungsmitglieder an Board. Herzlich Willkommen!

Das mit Spannung erwartete Referat von Gian Gilli zum Thema "From Good to Best" rundete das Meeting ab. Der Vortrag erfüllte alle Anforderungen und regte die Anwesenden zum Nachdenken an.

Nach dem offiziellen Teil trafen sich alle zu einem gemütlichen Apéro im Ratskeller - oder wie Gian Gilli zu sagen pflegte: nach der Spannung die Entspannung. 😉

Die Präsentation von Gian Gilli findet ihr ab sofort unter Downloads

Wir freuen uns auf eine gelungene Clubperiode 2018/2019!

Herzlichst,

Deine LCS Clubleitung

 

 

 Kommentare (1)


LCS Networking-Apéro: Zukunft Bahnhof Bern

17. Nov 2017
Autor: Désirée Wellig

Vergangenen Freitag fand der letzte LCS Anlass von diesem Jahr statt. Die Zukunft des Bahnhofs Bern stand im Zentrum dieses Networking-Apéros.

Dieses spannende Projekt wurde von Herrn Torsten Alm, Gesamtprojektleiter SBB, vorgestellt. Gerne beantwortete er auch allfällige Fragen rund um die Neugestaltung des Bahnhofs.

Beim anschliessendem Apéro konnte weiter diskutiert und geschlemmt werden. Dabei kam auch das Networking nicht zu kurz.

Alle Bilder zum Event findet ihr unter Impressionen

Wir bedanken uns bei Herrn Torsten Alm für seine spannende Präsentation und allen Teilnehmern für diesen interessanten Abend.

 Kommentare (0)


LCS Anlass: Stadler Rail Group

8. Nov 2017
Autor: Désirée Wellig

Der LCS Event bei Stadler Rail Group in Bussnang war ein voller Erfolg. Innert wenigen Tagen war der Event bereits ausgebucht und die Warteliste wurde immer länger.

Mit grosser Leidenschaft baut Stadler nicht nur seine Züge, sondern führte uns auch mit grosser Leidenschaft durch die Produktion & Logistik. Wir konnten live miterleben wie ein Zug von seinen «Grundelementen» bis zum letzten Schliff zusammengebaut wurde. Ein beeindruckendes Erlebnis!

Begrüsst wurden wir vom zukünftigen Group CEO Dr. Thomas Ahlburg. Im Anschluss übernahm Gregor Oberfranz, Leiter Logistik und LCS Mitglied. Nach einer kurzen Unternehmens-Präsentation starteten wir auch gleich mit dem spannenden Rundgang. Im Anschluss des Rundgangs wurde uns die Herausforderung in der Logistik und die Digitale Zukunft bei Stadler Rail präsentiert.

Beim anschliessenden Apéro, welches von Stadler Rail Group offeriert wurde, konnte das Erlebte diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht werden.

Der LCS bedankt sich bei Stadler Rail Group für die herzliche Gastfreundschaft! Ein Erlebnis, welches vielen von uns noch lange in Erinnerung bleiben wird.

In Kürze findet Ihr alle Bilder unter Impressionen, sowie die Präsentation unter Downloads. 

 

 

 Kommentare (0)


LCS Networking-Apéro: City Logistik

27. Okt 2017
Autor: Désirée Wellig

Das diesjährige letzte Networking-Apéro in Zürich fand grossen Anklang. Mit rund 40 Teilnehmern war der Anlass sehr gut besucht.

Einen spannenden Beitrag lieferte Martin Ruesch, Partner beim Planungs- und Beratungsunternehmen Rapp Trans AG und Projektleiter des NFP71 Projektes «Intelligente urbane Logistik», mit einem Referat zur City Logistik.

Die Teilnehmer lernten dabei die massgebenden Herausforderungen und Trends sowie die innovativen Praktiken der City Logistik im Ausland und der Schweiz kennen. Einen Blick in die Zukunft wurde ebenfalls nicht verwehrt. So schloss das Referat mit einer Vision zur «Smarten urbanen Logistik 2050» ab.

Nach einer Diskussionsrunde wurde beim Apéro das Thema weiter vertieft und neue Kontakte geknüpft. City Logistik ist definitiv ein Thema das bewegt.

Wir bedanken uns bei Herrn Martin Ruesch für diese spannende Präsentation und allen Teilnehmern für diesen interessanten Abend.

Alle Bilder des Abends findest Du in den nächsten Tagen unter Impressionen und die Präsentation unter Downloads.   

 

 

 Kommentare (0)


LCS Anlass: LeanFactory Group Schweiz

20. Sep 2017
Autor: Désirée Wellig

Lean Management bedeutet «Werte ohne Verschwendung zu schaffen»

Vergangenen Mittwoch, den 20. September 2017, wurde der LCS herzlich bei der LeanFactory in Urdorf in Empfang genommen. Nach einer kurzen Begrüssung von Herrn Martin Willener, Präsident LeanFactory Group Schweiz, startete der Tag mit der Einführung in die Leanstrukturen.

Von der Wertstromanalyse über die Berechnung der Kanban-Regelkreise bis hin zur laufenden Linie “Line Live” - den LCS Mtigliedern wurden die jeweiligen Szenarien anhand einer Fertigungslinie praxisnah simuliert.

Neben den Präsentationen und Vorführungen konnten mit den Systempartnern der LeanFactory Group Schweiz Erkenntnisse und Erfahrungen ausgetauscht werden. Von diesem Austausch wurde bis zur Verabschiedung profitiert.

Wir bedanken uns bei der LeanFactory Group Schweiz und den einzelnen Referenten von Bossard AG, FMS-Technik, Identech AG, Leonardo Group AG, SSI Schäfer, Werma Signaltechnik und Schmalz AG für diesen spannenden und abwechslungsreichen Tag.

Die Präsentation der Referenten findet ihr in Kürze unter «Downloads».

 Kommentare (0)