vergangene Anlässe


LCS Networking-Apéro: Cargo sous terrain

25. Okt 2018
Autor: Désirée Zurwerra

Am Donnerstag fand das LCS Networking-Apéro in Bern statt. Das Güterverkehssystem der Zukunft "Cargo sous terrain" stand im Zentrum dieses Abends.

Mit Cargo sous terrain (CST) soll ab 2030 ein innovatives Gütertransportsystem entstehen, das die Transportinfrastruktur der Schweiz entscheidend verbessern und mittelfristig die Logistikwelt verändern wird. Cargo sous terrain schafft in der Schweiz einen neuen Verkehrsweg, der ausschliesslich Gütern vorbehalten ist und den knappen Strassen- und Schienenraum entlastet. Unser Referent Gabriele Guidicelli (LCS Mitglied) zeigte in seiner Präsentation auf, wie der Stand des Projekts ist und welche Veränderungen dies in Zukunft mit sich bringt.

Beim anschliessendem Apéro wurde weiter diskutiert und geschlemmt. Dabei kam auch das Networking nicht zu kurz.

Alle Bilder zum Event findet ihr unter Impressionen.

Wir bedanken uns bei Gabriele Guidicelli für sein spannendes Referat und allen Teilnehmern für diesen interessanten Abend.


 

 


 Kommentare (0)


Neuer Kommentar

Kommentare